Home Schooling mit Minecraft von Andrea Reif

Auch die App Minecraft kann das Home Schooling unterstützen, denn sie fördert das räumliche Denken und kann super im Schulkontext genutzt werden. Im gleichen WLAN können die Kinder sogar gemeinsam spielen und planen und so spielerisch lernen.

Wie das ganze eingesetzt werden kann, zeigt Andrea auf Instagram:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.